10 Follower
39 Ich folge
Lesekatzen

Lesekatzen

Vier Katzenbesitzerinnen bloggen gemeinsam über das, was sie neben ihren Vierbeinern am meisten lieben: BÜCHER!!!

[HINWEIS] Buch-Ideen-Verfilmung „The 100“

Ihr fragt euch jetzt sicher, ob die Nika sich da nicht vertippt hat, was? Nein, hat sie nicht. Die Verfilmung von "The 100" hat nämlich einen für mich sehr interessanten Hintergrund, der mich letztes Jahr überhaupt dazu brachte, diese Serie bei US-Start genauer zu beobachten.

Romanverfilmungen gibt es immer wieder, dass diese nicht nur im Kino stattfinden, sondern gleich als Serie angelegt werden, ist auch nicht neu. Bei "The 100" lag der Fall aber so, dass die Filmrechte gekauft wurden, bevor das Buch überhaupt veröffentlicht war. Mehr noch, es war zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal fertig geschrieben! Kass Morgan hat in einem Interview mit The Daily Quirk erzählt, dass sie gerade ihre endgültige Fassung beendete, während die Drehbuchautoren bereits an der Pilotfolge schrieben.

So eine Neuigkeit macht das Nikalein ja dann doch neugierig. Es gibt sehr, sehr wenig Romanverfilmungen, die für mein Empfinden an die Vorlage auch nur heranreichen (unangefochtene Nr. 1 bleibt da nach wie vor die 95er Verfilmung des BBC zu "Stolz und Vorurteil"). Wie aber sieht es aus, wenn es noch keinen fertigen Roman gibt - geschweige denn die beiden Fortsetzungen - wenn der Dreh beginnt?

 

Mehr

Quelle: http://lesekatzen.blogspot.de/2015/07/hinweis-buch-ideen-verfilmung-100.html