11 Follower
39 Ich folge
Lesekatzen

Lesekatzen

Vier Katzenbesitzerinnen bloggen gemeinsam über das, was sie neben ihren Vierbeinern am meisten lieben: BÜCHER!!!

[INTERVIEW] Emma St. Claire über Helen B. Kraft

Victorian Secrets - Verbotene Sünden - Helen B. Kraft Victorian Secrets 02: Verbotene Träume - Helen B. Kraft

 

Emma St.Claire betritt beschwingt das Zimmer. Sie trägt einen Minizylinder, dunkle Hosen mit aufgenähten Taschen unter kniehohen Stiefeln und dazu eine weiße Bluse mit dunklem Bustier. Sie ist

der Inbegriff einer SVY-Agentin und Traumgängerin, die in Victorian Secrets: Verbotene Sünden selbstbewusst ihren Job erledigt und in den Träumen von Sir Ian Connery nach Beweisen für eine Mordserie sucht. Als sie die Damen der Lesekatzen sieht, erhellt ein Lächeln ihr herzförmiges Gesicht und sie hebt kurz die Hand.

„Guten Tag, die Damen, es freut mich, dass ich herkommen durfte. Entschuldigt bitte die Verspätung, seit ich das Scotland Visional Yard verlassen habe, geht alles drunter und drüber.“ Sie schnaubt etwas undamenhaft. „Immer dieser Papierkram.“

Willkommen, nimm Platz *Küsschen, Küsschen* bitte bedien dich doch an den Keksen und der Milch. Und wenn wir fertig sind, zeige ich dir meine Schuhsammlung – wenn das kein Anreiz ist?

 

Emma sagt dazu nichts. Sie lächelt lediglich schwach und nimmt den dargebotenen Platz. Auf die Kekse verzichtet sie, immerhin sind diese Mieder ziemlich eng geschnürt.

 

  1. 1. Stell uns Helen B. Kraft doch erst einmal kurz vor.

„Helen ist neugierig. Damit haben wir viel gemeinsam. Wenn sie von einer Sache hört, vertieft sie sich darin, recherchiert und versucht möglichst viele Informationen zu filtern. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, ihre Nase in neue Ideen zu stecken und darüber nachzulesen, schreibt sie unheimlich viel. Zumindest wenn es ihr so genannter Brotjob zulässt.“

 

Mehr

Quelle: http://lesekatzen.blogspot.de/2015/05/interview-emma-st-claire-uber-helen-b.html